Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es bei uns einen Fantakuchen im Glas. Ich bin ja ein totaler Fan von Kuchen im Glas denn den kann man toll vorbereiten und wenn man ihn nach dem Backen mit Deckel und Gummiring luftdicht verschließt hält er auch eine Zeit im Kühlschrank.

Wir möchten Euch heute wieder ein leckeres Rezept von der lieben Saskia von SaskiarundumdieUhr zeigen:

 


Fantakuchen für 5-6 Weck Gläser
Zutaten
150g Zucker
3Eier
175g Mehl
1Pck. Backpulver
60ml Öl
60ml Fanta
3-4 Pfirsichhälften aus der Dose
2 Becher Schmand
1 Becher Sahne
1Pck Sahnesteif
3 Pck Vanillezucker
Zutaten für den Teig verrühren. Die Weckgläser fetten und den Teig  einfüllen. Höchstens 1-2cm  hoch Teig reingeben. Kuchen bei 180°C ca. 20-25 Minuten backen lassen. In der zwischen Zeit die Pfirsiche in kleine Würfel schneiden. Schmand mit 1 Pck. Vanillezucker glattrühren. Pfirsiche dazugeben. Sahne mit Sahnesteif + 2 Vanillezucker steif schlagen und unter die Schmandmasse vorsichtig heben. Wenn der Kuchen abgekühlt ist die Schmandmasse darauf verteilen und noch ein bissl Zimt drüberstreuen. Fertig 🙂

 

Die Weckgläser findet Ihr in unserem party-princess Shop

 

Viele liebe Grüße Ilka