Osterdeko basteln – last Minute

Habt Ihr Eure Osterdeko schon dekoriert oder sucht Ihr noch nach Ideen? Wir haben für Euch ein paar süße Kleinigkeiten zusammengestellt, wie Ihr noch ganz einfach und schnell Eure Osterdeko basteln könnt.

Süße Osterhasen- und Hühnertüten aus Butterbrotbeuteln haben wir für Euch. Diese Tüten kann man ganz einfach und auch recht spontan schnell noch bemalen. Butterbrottüten hat mein meist doch zu Hause.  Ihr malt einfach ein süßes haben oder Huhngesicht auf die Tüte und schneidet einen Hühnerkamm oder Hasenohren in die Tüte. Danach befüllt Ihr sie mit Leckereien oder kleinen Geschenken und bindet sie einfach mit einem Band zu. Fertig.

 

Osterdeko basteln

 

Ostertüten basteln

 

Die genaue Anleitung für diese Tüten findet Ihr auf dem Blog Babynachrichten.

Bei der lieben Renaade von Titatoni haben wir diese süße Osterhasenschachtel inklusive dem süßen kleinen Filzosterhasen für Euch entdeckt. Ist der nicht süß???? Den Osterhasen kann man als Fingerpuppe nutzen oder als Osterdeko im Blumentopf, als Deko auf dem Teller beim Osterfrühstück. Ihr werdet bestimmt einen süßen Platz für diesen kleinen Hasen finden. Die Anleitung inklusive dem Download für die Bastelanleitung findet Ihr auf dem Blog Titatoni.

 

Osterhasenschachteln Titatoni

 

Osterdeko basteln – Osterhase:

Dann haben wir noch eine süße Idee für Euch um einen Gutschein zu Ostern zu verschenken. Ihr bastelt einfach einen süßen Osterhasen und fügt diesen mit dem Gutschein und Konfetti. Die komplette Anleitung und auch den download für das Hasenmuster findet Ihr bei babynachrichten.de.

 

Osterhase basteln

 

Diese süße Girlande möchten wir Euch natürlich nicht vorenthalten. Wir sind total verliebt in das süße Design. Die liebe Renaade von Titatoni hat sie sich ausgedacht. Hüpft mal schnell rüber auf Ihren Blog. Dort findet Ihr den download für das Freebie der Girlande.

 

Girlande free printable

 

Und wenn Ihr noch einen süßen Tipp für Eure Tischdeko sucht dann haben wir noch etwas für Euch. Dieses süße Osterei, was den Teller auf dem Ostertisch ziert, ist im gleichen Stil wie der Hase genäht worden. Er ist ruckzuck aus Transparentpapier genäht, mit Konfetti gefüllt und mit einem Bäckergarn verziert worden.

 

Tischdecke Osterei

 

Die Anleitung und den Download für das Osterei findet Ihr auf dem Blog babynachrichten.

Wer noch eine schnelle Idee für den Osterstrauß sucht sollte diese süßen Ostereier ausprobieren. Wir haben in diesem Fall hier Kunststoffeier verwendet, Ihr könnt aber auch Hühnereier auspusten und diese nehmen. Dann einfach mit dem Locher buntes Papier lochen und die Punkte auf die Eier kleben. Und fertig.

 

 

 

 

Wir wünschen Euch nun ganz viel Spaß beim Osterdeko basteln und schöne Ostertage.

 

Hier kannst Du diesen Beitrag teilen:


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte ausrechnen vor dem Absenden: *