Hochzeits Checkliste Teil I – Allgemeine Infos

Verliebt, verlobt und bald auch verheiratet. Habt ihr gerade erst den Antrag bekommen oder wisst Ihr schon länger, dass Ihr bald ein Brautpaar seid??? Es gibt kaum etwas spannenderes im Leben, abgesehen vom Eltern werden. Wir haben für Euch eine Hochzeits Checkliste zusammen gestellt und möchten Euch in diesem Post über Eure ersten Planungsschritte für Eure Hochzeit informieren.

Ihr habt gerade den Heiratsantrag bekommen und nun steigt die Aufregung bezüglich der Hochzeitsvorbereitung.

 

Hochzeits Checkliste Tischdekoration

 

Das Grundgerüst der Hochzeits Checkliste

Zuerst einmal solltet Ihr Euch überlegen, wie, wann und mit wem Ihr Eure Hochzeit feiern möchtet.

Soll es eine Frühlings, Sommer, Herbst oder Winterhochzeit werden?

Möchtet Ihr nur standesamtlich heiraten? Oder möchtet Ihr doch eine kirchliche Trauung oder eine freie Trauung haben.

Dann solltet Ihr Euch überlegen, wo Ihr feiern möchtet. Im Heimatland oder doch lieber im Ausland. Es gibt so viele Möglichkeiten auch im Ausland zu heiraten. Ob auf einer Insel (z.B. Mallorca wenn das Euer Favorit wäre) oder am Gardasee, Euren Hochzeitszielen sind kaum Grenzen gesetzt. Möchtet Ihr ganz alleine heiraten, nur mit der engsten Familie und den besten Freunden oder doch lieber eine Hochzeit mit allen Verwandten, Freunden und Kollegen…

Wo möchtet Ihr heiraten? Daheim in der Umgebung, am Meer oder doch lieber in den Bergen. Soll es eine Gartenparty werden, oder möchtet ihr doch lieber auf eine Burg oder in einem Schloss heiraten. Oder vielleicht ganz rustikal in einer Scheune, auf einem Bauernhof oder Outdoor auf einer Wiese in wunderschöner Umgebung?

Was aber am Ende der ersten Überlegungen ganz ganz wichtig ist: Es ist EURE Hochzeit. Ihr sollt entscheiden was Ihr als Brautpaar möchtet. Mama, Papa, Oma, Opa und vielleicht Tante und Onkel haben bestimmt viele Wünsche und wirklich sehr gut gemeinte Ratschläge, aber ihr solltet auf Euch und Eure Wünsche hören. Denn es ist Euer schönster Tag im Leben und den sollt ihr so feiern, wie ihr es möchtet. Und wenn ihr alleine am Strand ohne Freunde und Familie heiraten möchtet und dies Euer sehnlichster Wunsch ist dann sollt ihr dies auch machen.

 

Hochzeitslocation Garte Zelt

 

Der zweite Schritt der Hochzeits Checkliste

Wenn Ihr Euch klar darüber geworden seid, wie Eure Hochzeit ungefähr sein soll, dann sollt ihr Euch auf die Suche nach der passenden Location machen. Von der Wahl der Location hängen auch viele Faktoren ab. Ist es Euch wichtig in einem bestimmten Standesamt zu heiraten, was Euch besonders gut gefällt, aber die Location für die Feier ist leider zu weit entfernt vom Standesamt dann könnt ihr auch an zwei unterschiedlichen Tagen die standesamtliche und gegebenfalls die kirchliche oder freie Trauung machen. Man kann z.B. auch die standesamtliche Trauung nur im kleinen Kreis machen, eventuell mit einem kleinen Sektempfang im direktem Anschluss und einem leckeren Essen für die engste Familie. Am nächsten Tag kann dann die eigentliche Feier mit der Trauzeremonie stattfinden zu der dann alle Gäste geladen werden. Diese Aufteilung entzerrt auch etwas den Tag.

Leider ist es auch oft ein Problem das beliebte Locations schon sehr lange im Voraus ausgebucht sind oder dass ihr einfach nur noch die Termine wählen könnt die frei sind und somit dann zu Eurem Hochzeitsdatum werden. Wenn Ihr eine bestimmte Location zu einem persönlich für Euch wichtigem Termin haben möchtet dann musst ihr zum Teil schon länger als ein Jahr im Voraus dort anfragen und reservieren.

 

Tischdekoration Holzzahlen Hochzeit

Der dritte Schritt der Hochzeits Checkliste

Wenn Ihr  nun wisst wie und wo Ihr heiraten möchtet dann kann sich so ganz langsam Gedanken über die Dekoration und das Kleid machen. Möchtet Ihr ein bestimmtes Thema haben, das sich wie ein roter Faden durch die gesamte Hochzeit zieht? Um hier ein Gefühl zu bekommen solltet Ihr das WWW und Magazin durchstöbern. Wir haben auf Pinterest für Euch einige Boards zum Thema Hochzeit zusammen gestellt.

Es gibt auch Hochzeitsmessen und Bücher zum Thema Hochzeit. Wir haben auf unserem Blog mal das Buch “Unser Tag” aus dem Callwey Verlag vorgestellt. Für Dekoration wie Pom Pom, Wabenbälle, Tisch– und Tortendeko für Eure Hochzeit findet Ihr eine tolle Auswahl in unserem party-princess Shop.

Um den Überblick über Eure Ideen zu behalten, ist es ratsam ein Heft oder einen Ordner mit Euren Ideen anzulegen. Dies hilft Euch auch später Eure Ideen zu verwirklichen und nicht den roten Faden zu verlieren.

Nun wünschen wir Euch nun erst einmal viel Spaß bei diesen ersten wichtigen Schritten und im nächsten Blogpost geht es dann weiter mit Eurer Hochzeits Checkliste.

 

Brautkleid Brautstrauss rosa weiss

 

Bild 2 und 4 wurden von der Hochzeitsfotografin Nicole Lautner gemacht. Wir haben Nicole in einem Extrapost vorgestellt. Die Produkte von Bild 1 und 3 findet ihr bei party-princess.

Hier kannst Du diesen Beitrag teilen:


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte ausrechnen vor dem Absenden: *