Grüne Monsterparty

Hallo Ihr Lieben,

die Monster sind los, auf dem tollen Blog von Sonja und Melanie von Caramelja tummeln sich allerhand lustige Gesellen und die tollen frischen Farben machen uns Mamas gleich Lust auf den Frühling. Aber seht doch selbst:

Zum 4. Geburtstag hat sich mein Sohn eine Monsterparty gewünscht. Hierzu wurden verschiedene Monster und Geister aufgetischt. Beim Online Shop Party-Princess fand ich die passenden Teller und Becher.

Auch die lustigen Formen für die “Monster am Stiel” findet man bei Party Princess
Für die Monster habe ich einen einfachen Rührteig mit Lebensmittelfarbe eingefärbt und nach dem Backen anschließend mit Zuckerschrift und Schokolinsen verziert.
Außerdem gab es Geister aus Marshmallows und weißen mini Schokoküssen:
Die Monster aus den Mini-Amerikanern kamen bei den Kindern am besten an:
Hier muss ich zugeben, dass ich die kleinen Amerikaner nicht selber gemacht habe, da es wirklich leckere aus dem Tiefkühlregal gibt 😉 Diese habe ich mit Mini-Oreos, Zuckerschrift, blauem Fondant und kleinen Lutschern (als Auge) verziert.

Damit es nicht nur Kuchen und Schokolade gab, habe ich noch ein Obst-Monster-Gesicht hingestellt und es wurde tatsächlich von den Kindern komplett aufgegessen 😉 Dazu gab es in Flaschen abgefüllten roten “Monstersaft”. Ich habe irgendeine rote Fruchtschorle gekauft und jetzt möchte mein Sohn am liebsten immer so einen Monstersaft haben…

Das war es für dieses Jahr wieder, mal sehen was im nächsten Jahr für ein Motto gewünscht wird…


Hier kannst Du diesen Beitrag teilen:


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte ausrechnen vor dem Absenden: *